Lichtwerkstatt


In die Welt des Lichts können junge Tüftler noch bis 4. November im Kinder- und Jugendmuseum Nürnberg eintauchen. Die Ausstellung „Die Lichtwerkstatt“ eröffneten heute Annette Beyer (mit Broschüre; Foto: Günter Kögler) und Bürgermeister Dr. Klemens Gsell im Kachelbau. Anschließend zeigte Dr. Christian Rolf Flüchter (im Foto rechts) vom VDI Technologiezentrum den Kindern wie per Glasfaser Zehntausende von Telefonaten gleichzeitig über bzw. unter dem Atlantik übertragen werden, wie Laser CDs abtasten, LCDs weißes Licht mischen und warum nasser Stoff dunkler erscheint. Timo Schickler, NN, und seine Kollegin Uschi Aßfalg von der NZ werden berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code