Ehrung Schneiders


Aus Anlass des 85. Geburtstags von Dr. Oscar Schneider (links im Bild neben Dagmar Wöhrl, MdB; Foto: Udo Dreier) würdigte Ministerpräsident Horst Seehofer im Historischen Rathaussaal von Nürnberg das Lebenswerk des ehemaligen Bundesministers, dem nicht nur die Reichstagskuppel ihre Gestalt verdankt, und der unermüdlich die Errichtung der Internationalen Akademie Nürnberger Prinzipien betreibt. Den politischen Weitblick wusste der Ministerpräsident geschickt mit Schneiders Hobby zu verbinden: der Astronomie. Ein Jahr zuvor erst hatte er die Vorträge der Festveranstaltung „Copernicus und die Freiheit der Wissenschaften“ initiiert. Deren Vorträge werden als Heft 4/2012 der Schriftenreihe der Nürnberger Astronomischen Gesellschaft e.V. erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Rechenaufgabe lösen: *