Planetariumsbeirat tagte


Einmal im Jahr trifft sich der Beirat des Nicolaus-Copernicus-Planetariums zur Aussprache um Entwicklungsmöglichkeiten des Kuppelsaales am Plärrer und dessen Leiter Dr. Klaus Herzig konnte dem Beiratsvorsitzenden Dr. Werner Rupp (VV Nürnberger Versicherungsgruppe, im Foto rechts) und seinen Kollegen von erfreulichen Zuwachszahlen berichten. Die Gelegenheit wollte ich nicht verstreichen lassen, die anwesenden Stadträte Achim Mletzko (im Foto links), Theodoros Agathagelidis (2. v.l.) und Utz W. Ulrich zu ermuntern, den lobenswerten städtischen Preis für Kunst und Wissenschaft gelegentlich auch für Wissenschaft zu vergeben. Der Bereich der Wissenschaftskommunikation wäre sicher lohnend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code